Finanzstärke der Provinzial Versicherung ist gut

Das Finanzstärkerating ‘AA-’ der Ratingagentur FitchRatings für die Westfälischen Provinzial Versicherung AG und die Provinzial NordWest Lebensversicherung AG wurde erneut bestätigt. Die Unternehmen werden von Fitch als Kerngesellschaften des Provinzial NordWest Konzerns betrachtet.

“Wir freuen uns sehr, dass Fitch die Provinzial NordWest wieder auf dem gleichen, hohen Niveau sieht, wie in den Jahren zuvor”, so Ulrich Rüther, Vorstandsvorsitzender des Provinzial NordWest Konzerns. “Wir haben uns im vergangenen Jahr gut weiterentwickelt. Das zeigen unter anderem das marktüberdurchschnittliche Wachstum und die gesunkenen Betriebskostenquoten. Insgesamt liegt das voraussichtliche Konzernergebnis trotz Niedrigzinsphase und hoher Belastung aus Sturmereignissen bei mehr als 120 Mio. Euro. Mit dem ‚AA-’ Rating gehören wir weiterhin zu den am besten bewerteten Versicherungsunternehmen in Deutschland.”

Fitch bezeichnet die Provinzial NordWest, die bereits seit 2010 am Rating teilnimmt, als “stark kapitalisiert” mit “guten Reservierungsstandards”. Der Ausblick des Ratings bleibt weiterhin ‚stabil’. Auch die “starke Marktstellung” – gestützt durch das dichte Vertriebsnetz mit eigenen Geschäftsstellen sowie durch den Vertrieb über die Sparkassen-Finanzgruppe – wurde erneut hervorgehoben. Für die Westfälische Provinzial betonte Fitch zudem erneut die “starke versicherungstechnische Ertragslage”. Die Netto-Schaden-/Kostenquote liege hier mit 92,9% nach wie vor deutlich unter dem von Fitch für den Deutschen Markt prognostizierten Durchschnitt von 96,3%. Für die Provinzial NordWest insgesamt erwartet Fitch für 2013 eine nahezu unveränderte Netto-Schaden-/Kostenquote. (Provinzial NordWest)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>